Veranstaltungen

Veranstaltungen des Netzwerkes und seiner Mitglieder sind hier aufgeführt

Mai 2018

MoDiMiDoFrSaSo
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
Mittwoch 27. Dezember
10:00 Uhr

RWK-Rückkehrertag in Schwarzheide

Ort: Kulturhaus der BASF Schwarzheide, Schipkauer Straße, 01987 Schwarzheide

Veranstalter: RWK Westlausitz

SEENLAND kreativ GmbH
Bahnhofstraße 49
01968 Senftenberg
Telefon: 035 73 66 32 08
E-Mail: mh@seenland-kreativ.de

Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Donnerstag 28. Dezember
10:00 Uhr

RWK-Rückkehrertag in Finsterwalde

Ort: Atrium Finsterwalde, Markt 6/7, 03238 Finsterwalde

Veranstalter: RWK Westlausitz

SEENLAND kreativ GmbH
Bahnhofstraße 49
01968 Senftenberg
Telefon: 035 73 66 32 08
E-Mail: mh@seenland-kreativ.de

Kosten: kostenfrei
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich

Samstag 11. August
10:00 Uhr

Informationsstand für Rückkehrinteressierte zum Spremberger Heimatfest

Ort: ASG Spremberg, Wirtschaftsförderung, Lange Str. 18, 03130 Spremberg

Für Rückfragen:

Sandra Krautz, ASG Spremberg, Wirtschaftsförderung, Lange Str. 18, 03130 Spremberg

s.krautz@asg-spremberg.de

T: +49 (0) 3564 – 372 30 57

Samstag 25. August - 26.08.2018
11:00 Uhr

"Ankommen in Brandenburg" auf dem Brandenburg-Tag in Wittenberge

Ort: verschiedene Orte, 19322 Wittenberge

Die Stadt Wittenberge ist Ausrichtungsort für das Landesfest BRANDENBURG-TAG. Am 25. und 26. August 2018 schaut das Land auf Wittenberge und die Prignitz.

Auch das Netzwerk "Ankommen in Brandenburg" wird dort präsent sein und in Verbindung mit regionalen Partnern aktiv um Rückkehrer und Zuzügler in die Prignitz werben.

Für die Besucher aus ganz Brandenburg wird ein vielfältiges und buntes Programm geboten. Das Festgebiet erstreckt sich im August 2018 von der Bahnstraße bis zur Elbe und entlang der Wasserkante. Dabei soll es am und im Wasser maritim zugehen. Schließlich ist es der erste BRANDENBURG-TAG an der Elbe. Sport und Politik, Retter und Ehrenamtler, Landespolitik und Partnerregionen, pro agro und TMB sowie viele weitere Akteure sind herzlich willkommen, sich in der Elbestadt zu präsentieren. Jeder, der sich in irgendeiner Form an der Gestaltung des BRANDENBURG-TAGes beteiligen möchte, ist herzlich dazu eingeladen.

Weitere Informationen: www.wittenberge.de; www.landesfest.de