Das Netzwerk

Hintergrund und Ziele

Was macht das Netzwerk?

„Ankommen in Brandenburg“ führt seit 2017 Akteure und Initiativen aus verschiedenen Regionen Brandenburgs zusammen, die die Bedeutung von Zuzug für ihre Regionen erkannt haben und sich der Förderung von Zuzug schwerpunktmäßig widmen.

Das Netzwerk Ankommen in Brandenburg
Netzwerktreffen in Calau 2019, Foto: Wohn- und Baugesellschaft Calau mbH

Ansprechpartnerin

Sandra Spletzer

Foto: P. Glaser_ZWL_Lausitz
"Generationen gehen gemeinsam" (G3) e. V.
Kleine Ringstraße 25
03238 Finsterwalde

Netzwerkziele

Förderung von Austausch, Kooperationen und Synergien zwischen den Netzwerkpartnern
Aufbau weiterer Netzwerkpartner durch Beratung und Teilen von best-practice
Gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit auf Veranstaltungen, Presse und Social Media
Sensibilisierung für die Vorteile von Zuzugsförderung in Brandenburg
Zusammenarbeit mit regionalen Partnern zur Zuzugsförderung
Organisation von Fachformaten und Informationsveranstaltungen zum Thema
Regelmäßige Veranstaltungen zur Vernetzung und Austausch
Durchführung von wissenschaftlichen Untersuchungen zum Thema Rückkehr und Zuzug von 2018 - 2020
Auf einen Blick

Netzwerk in Zahlen

19
Initiativen
25
Netzwerktreffen
4
Fachveranstaltungen
3000
Postkarten

Wir engagieren uns, weil: