Listing Amenities

  • Co-Working Spaces
  • Jobs, Jobs, Jobs
  • Kinderbetreuung
  • Vernetzung
  • Wohnen im Grünen

Jede Zeit bringt besondere Herausforderungen mit sich, auch für den Arbeits- und Wohnungsmarkt.  Aus einem Überschuss qualifizierter Arbeitnehmer*innen, der vor einigen Jahrzehnten die Abwanderung vieler junger Menschen zur Folge hatte, hat sich bis heute ein Fachkräftemangel verfestigt. Doch Heimat ist nicht zwingend der aktuelle Wohnort, sondern der Ort, an dem sich Familie und Freunde vereinen und Altbekanntes einen neuen Stellenwert erreicht. Dies ist wohl ein Grund, aus dem mehr und mehr Menschen den Weg zurück in die Heimat gehen.

Entsprechend dieser Entwicklung bietet die Stadt Wittstock/Dosse seit mehr als 12 Jahren rückkehrwilligen Männern und Frauen einen komprimierten Überblick über die aktuellsten Stellen- und Wohnungsangebote und über weitere wichtige Themen, die für eine gelungene Rückkehr maßgeblich sind. Die Heimkehrerbörse dient als Schnittstelle zwischen den Behörden, potenziellen Arbeitgeber*innen und natürlich den „Heimkehrer*inner“ selbst.

Dank einer zunehmenden Vernetzung verschiedener Akteure in Nordwestbrandenburg zeigen sich neue Möglichkeiten auf. So werden auch regional übergreifende Netzwerke genutzt, um gute Rahmenbedingungen zu schaffen und somit den Rückkehrprozess zu erleichtern.

 

Ansprechpartnerin

Katrin Lübke

Sachbearbeiterin Wirtschaftsförderung

Stadt Wittstock   

Stimme der Region

"Man trifft immer bekannte Gesichter, grüßt sie, hält mal kurz einen Plausch – und das ist einfach schön.."
Heiligegeiststraße 19-23, 16909 Wittstock/Dosse

Contact Business